ASSISTENZ-Hundeausbildung

Nach meiner Lehre als Tierpflegerin wurde ich als Hundebetreuerin und Hundetrainerin selbständig. Durch meine Arbeitszeit auf dem Therapiehof und durch  Assistenzhundetrainer Theoriekurse durfte ich viele tolle Menschen kennen lernen. Umso mehr wünschte ich Inklusion für alle :-)

Eine Stelle zu finden als Assistenzhundetrainerin war im 2014 schwierig also wartete ich ab.

2016 kam unser erster Sohn zur Welt mit. div. Geburtsgeberechen, die Anfangszeit war sehr streng aber unser Sonnenschein kämpfte tapfer. Hier kam das Bedürfnis auf, sich mit gleichgesinnten auszutauschen und fanden dann auch tolle Vereine.

2018 kam unser zweiter Sohn zur Welt, welcher uns ergänzend zu Noè viel Freude bereitet. 

2019/2020 absolvierte ich die Ausbildung zur Spielgruppenleiterin und leitete die Bauernhofspielgruppe.

Anfangs 2021 fragte mich Daniela an, ob sich mein Pflegehund als Assistenzhund eignen würde.. Ja so kamen wir ins Gespräch rund um die Arbeit als Assistenzhundetrainer... Und siehe da, so kam ich zu Swisshelpdogs als lizenzierte Trainerin.

Hierbei handelt es sich um eine Selbstausbildung, daher ist der Hund von Anfang an beim Betroffenen im selben Haushalt. Gemeinsam mit der Assistenzhundetrainerin wird der Hund ausgebildet. Wir betreuen die Teams während der Ausbildung und auch nach bestehen der Prüfung.

Ich bin vorallem in der Region Bern, Berner Oberland tätig. Ihr dürft mich bei fragen gerne kontaktieren ansonsten läuft Eintritt etc. über Swisshelpdogs.

Mehr Infos zu Ausbildung, Eintritt, Ablauf etc.. unter http://www.swisshelpdogs.ch

 

Mein Angebot bei Swisshelpdogs, ausbilden von...

- Geleithunde PTBS

- Geleithunde ASS

- Mobilitätshunde

- Warnhunde Diabetes

 

 

 


Datenschutzerklärung
Gratis Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!